Vollmacht Auto

Vollmacht Auto

Im Bereich der Vollmachten im Zusammenhang mit dem Fahrzeug gibt es mehrere Rechtsgeschäfte, die auch durch einen Vertreter durchgeführt werden können. Hierzu gehört beispielsweise die Abholungen des Fahrzeugs sowie der Verkauf oder Kauf eines PKW. Ebenfalls beschäftigen wir uns in diesem Beitrag mit den Themen einer Vollmachterteilung um eine KFZ- Versicherung abzuschließen. Soll das Fahrzeug von einer Dritten Person genutzt werden, so müssen Sie unter Umständen eine Vollmacht dafür erstellen.

An die Vollmacht selbst sind bei allen hier vorgestellten Aufgaben, keine besonderen Ansprüche zu stellen. Die Vollmacht sollte schriftlich erteilt werden und der Bevollmächtigte sollte sich durch vorlege des Personalausweises ausweisen können. Dafür sollten die genauen, personenbezogenen Angaben zum Vollachterteiler sowie zum Bevollmächtigten auf der Vollmacht vermerkt werden.

Beglaubigt muss die Vollmacht in den hier vorgestellten Fällen übrigens nicht.

Vollmacht zur Abholung eines Neuwagens

In unserem ausführlichen Bericht zur Vollmacht, die zur Abholung eines Neuwagens berechtigt, gehen wir auf die rechtlichen Aspekte der Vollmachtserteilung ein. Vermutlich sind Sie selbst ein wenig traurig darüber, nicht selbst in Ihr nagelneues Auto steigen zu können. Die Abholung eines Neuwagens ist für viele Menschen etwas sehr Besonderes und wird, vor allem bei einer Werkabholung, nicht selten als Familienausflug zelebriert. Immerhin holt man einen Neuwagen nicht jede Woche ab. Trotz der Trauer über die verpasste Chance ein Werk besichtigen zu können, sollten Sie auf einige Dinge bei der Vollmachterstellung achten. So sollte die Vollmacht schriftlich erteilt werden und Bezug nehmen auf den Kaufvertrag. Außerdem sollte Ihr Bevollmächtigter an seinen Personalausweis denken. Denn andernfalls kann es sein, dass Ihr Bevollmächtigter das Fahrzeug nicht ausgeliefert bekommt. Natürlich sollten Sie den Bevollmächtigten sorgsam wählen. Denn Sie wollen Ihr neues Auto sicher ohne Schrammen und Beulen erhalten.

Vollmacht zur Zulassung eines Autos

Mit Abstand am häufigsten werden jedoch Vollmachten zur Zulassung eines Autos ausgestellt. Bei der Zulassung eines Neuwagens benötigt der Bevollmächtigte, neben der Vollmacht, die Versicherungsbestätigungskarte, den Fahrzeugbrief sowie seinen und den Personalausweis des Fahrzeughalters, bei der Zulassung eines Gebrauchtfahrzeugs müssen darüber hinaus der Fahrzeugschein, Bescheinigungen über TÜV und AU sowie eventuell vorhandene Nummernschilder vorgelegt werden.
Verfügen Fahrzeughalter oder Vertreter nicht über einen gültigen Personalausweis können alternativ ein gültiger Reisepass und die Meldebescheinigung eingesetzt werden. Wichtig ist des Weiteren, dass eine Zulassung nur noch dann möglich ist, wenn sich der Fahrzeughalter damit einverstanden erklärt, dass die fällige Kfz-Steuer per Lastschrift von seinem Konto eingezogen wird. Den Vordruck dazu erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Zulassungsbehörde. Oft sogar online zum ausdrucken. Geben Sie dieses Dokument zusammen mit der Vollmacht und den anderen benötigten Dingen, Ihrem Bevollmächtigten mit.

Vollmacht zur KFZ Benutzung

Im Alltag wird die Vollmacht zur KFZ Benutzung recht häufig erklärt, ohne dass dabei das Wort „Vollmacht“ überhaupt fällt. Wenn Sie damit einverstanden sind, dass jemand Ihr Auto nutzt, so erteilen Sie damit automatisch eine Vollmacht.
Anders ist es jedoch, wenn Sie Ihr Auto in einer Carsharing Gemeinschaft zur Verfügung stellen. Dann sollten Sie in jedem Fall eine Vollmacht zur Nutzung ausstellen. Andernfalls wird es für den Bevollmächtigten in einer Polizeikontrolle unter Umständen brenzlig. Vor allem dann, wenn Sie gerade telefonisch nicht zu erreichen sind. Auch sollte der Bevollmächtigte eine Versicherungskarte von Ihnen mit sich führen. Falls ein Unfall geschieht, muss er diese dem Unfallbeteiligten zur Verfügung stellen.
Auch müssen Sie Ihre Versicherung über den Umstand der gemeinsamen Nutzung informieren. Andernfalls verlieren Sie im schlimmsten Fall den Versicherungsschutz.
Verlässt Ihr Auto zusammen mit dem Bevollmächtigten die Bundesrepublik, so sollte die Vollmacht in der Landessprache, zumindest aber in Englisch ausgestellt werden. Außerdem brauchen Sie für Fahrten im Ausland eine andere Versicherungskarte.
Auch wenn nicht Sie der Fahrer sind bei einem Unfall. Der Unfall muss Ihrer Versicherung gemeldet werden. Haftpflichtversicherungen werden auf Autos und nicht auf Personen abgeschlossen.

Vollmacht zum Abschluss einer KFZ- Versicherung

In unserem Beitrag zur Vollmachterteilung zum Abschluss einer KFZ- Versicherung sagen wir Ihnen, worauf Sie achten sollten, wenn ein anderer die KFZ- Versicherung für Sie abschließen soll. Die Übertragung der Aufgabe kann sowohl auf einen Makler, als auch auf eine Privatperson erfolgen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Bevollmächtigter ein wenig Ahnung hat von der Branche und teilen Sie ihm oder ihr mit, was Sie von Ihrer neuen Versicherung erwarten. Wichtig ist auch, dass Sie Angaben zu Ihrem Konto machen, damit die Prämien direkt abgebucht werden können.

 

Vollmacht Auto

Verwenden Sie diese Vorlage nur nach Anpassung. Eine juristische Beratung kann in Ausnahmefällen notwendig sein.

Vollmacht zur Kfz-Zulassung
Vollmachtgeber

Name, Vorname
Anschrift

 

Vollmachtnehmer

Name, Vorname
Anschrift

 

Hiermit bevollmächtige ich (Name und Anschrift des Fahrzeughalters), Herrn /Frau (Bevollmächtigter, Anschrift) das Fahrzeug (Fahrzeug-Ident Nr./amtliches Kennzeichen) auf meinen Namen zuzulassen und die Fahrzeugpapiere in Empfang zu nehmen. Die Vorlage meines Personalausweises (Nr.) ist Bestandteil dieser Befugnis. Sofern es notwendig wird, dem Bevollmächtigten meine kraftfahrzeugsteuerlichen Verhältnisse bekannt zu geben, stimme ich diesem zu.

Zeitgleich ermächtige ich hiermit das zuständige Finanzamt, die für das o.g. Fahrzeug fällige Kfz-Steuer zum jeweiligen Fälligkeitstag von meinem Konto (Kontoinhaber, Kontonummer, BLZ, Name der Bank) einzuziehen.

Ort, Datum

 _______________________

(Unterschrift Vollmachtgeber)

Musterschreiben: Vollmacht Auto als Word Datei(rtf) zum Downloaden