Vollmacht Kaufvertrag

Ein anderer Grund eine Vollmacht auszustellen ist, wenn man etwas besonderes kaufen möchte und damit jemanden beauftragen möchte. Ein Beispiel kann ein Autokauf sein, bei dem man jemanden losschickt ein Auto zu kaufen weil man ggf. selbst nicht „beurteilen“ kann, ob das ausgesuchte Stück auch wirklich gut ist. In anderen Fällen kann es aber auch ein „Haus“ sein. Es ist sehr umfangreich und kompliziert einen Kaufvertrag für ein Haus abzuwickeln, weshalb sich sicher der eine oder andere einen „Vertretung“ bei dieser Arbeit wünscht.

 

Vollmacht Kaufvertrag

Vollmacht zur Abwicklung eines Kaufvertrages
 

Hiermit bevollmächtige ich

 

Vollmachtgeber

Name, Vorname
eb. Datum/Ort
Anschrift

 

Vollmachtnehmer

Name, Vorname
Geb. Datum/Ort
Anschrift

Entsprechend dem beigefügten Auftrag folgendes Fahrzeug, bei Eignung in Qualität und Preis für mich zu erwerben und den Empfang des Fahrzeuges zu quittieren.

Fahrzeugtyp
Details
Kaufpreis
Gültig ist diese Vollmacht einmalig und im Zeitraum von (Datum) bis (Datum).

Ort, Datum Ort, Datum

 

(Unterschrift Vollmachtgeber)   (Unterschrift Vollmachtnehmer)