Handlungsvollmacht

Handlungsvollmacht

 

Eine Handlungsvollmacht ist eine Form der Vollmacht, die man z.B. in vielen Arbeitsverträgen findet. So hat man schon mit der „Aufgabenstellung“ in einem Arbeitsvertrag in gewisser Weise eine Handlungsvollmacht. Schließlich wird man z.B. beim Schreiben von Rechnungen für den Arbeitgeber, nicht für sich selbst sondern für den Arbeitgeber tätig. Anders als eine „Prokura“ mit der man z.B. Geschäftsführer ausstattet, wird eine Handlungsvollmacht nicht im Handelsregister eingetragen und enthält für gewöhnlich nur Tätigkeiten die im alltäglichen Geschäftsbetrieb erledigt werden müssen. So eine Handlungsvollmacht kann auch mündlich bzw. stillschweigend erteilt werden. In einfacher Form kann eine Handlungsvollmacht etwa so aussehen:

 

Handlungsvollmacht für Spielhallenaufsicht erstellen

 

Handlungsvollmacht Sekretär/n erstellen