Vollmacht Kfz Benutzung

Durch eine entsprechende Vollmacht kann der Fahrer eines Fahrzeugs nachweisen, dass er tatsächlich zur Nutzung dieses Autos berechtigt ist. Dies ist zum einen dann sehr hilfreich, wenn es zu einem Unfall oder einem Diebstahl kommt, zum anderen aber auch bei Verkehrskontrollen und bei Fahrten ins Ausland. Insbesondere bei Fahrten in Länder außerhalb der EU sollte der Fahrer immer eine Vollmacht mit sich führen. Zudem sollte der Fahrzeughalter, der einem anderen sein Auto zur Nutzung überlässt, seine Versicherung entsprechend informieren, auch wenn es sich lediglich um eine zeitlich begrenzte Nutzung handelt. Sollte es zu einem Schadensfall kommen und der Versicherungsnehmer hat angegeben, dass er das Fahrzeug ausschließlich alleine nutzt, drohen andernfalls unnötige, jedoch vermeidbare Schwierigkeiten. Empfehlenswert ist es bei geplanten Fahrten ins Ausland darüber hinaus, die Vollmacht mehrsprachig zu verfassen.

 

Vollmacht Kfz Benutzung

Vollmacht
Authorisation
Procuration

 

Fahrzeughalter (Name, Vorname, Anschrift)

 

Die nachfolgend aufgeführte(n) Person(en)
The person(s) listed below
La(Les) personne(s) désignées ci-dessous

Name des Bevollmächtigten, Anschrift, Geburtsdatum
ist (sind) berechtigt, das Fahrzeug Marke xxx, amtliches Kennzeichen xxx, für Fahrten im In- und Ausland zu nutzen und notwendige Zollformalitäten zu erledigen.

is (are) authorized to use the vehicle brand xxx, license plate no. xxx, for travels in the own and in foreign counries and to accomplish all necessary customs formalities.

est (sont) autorisé(s) á uteliser le vehicule marque xxx, no. d´immatriculation xxx, pour des déplacements en pays et á l´étranger et á remplir toutes les formalités douaniéres nècessaires.

 

Ort, Datum

 

(Vollmachtgeber)
Name, Unterschrift