Vollmacht Leihwagen

Vielleicht haben Sie kein eigenes Auto und müssen sich ab und an mal das Auto eines Bekannten oder auch von Familienmitgliedern leihen? Dann wissen Sie sicherlich, was für ein Risiko das bedeutet, wenn es zu einem Unfall kommt und Sie keinen Versicherungsschutz haben. Oder aber, wenn Sie von der Polizei kontrolliert werden und nicht nachweisen können, wem das Fahrzeug gehört? Ein ungutes Gefühl ist hier oftmals dabei. Somit kann es sich für Sie lohnen, sich über eine Vollmacht für Leihwagen zu informieren, die Ihnen einfach erteilt werden kann und die Sie auch einfach erteilen können. 

Was halten Sie davon, eine Vollmacht für den Leihwagen mit wenig Aufwand und innerhalb kurzer Zeit erteilen oder erhalten zu können? Diese Möglichkeit besteht, da Sie eine Vollmacht schnell und simpel erteilen und auch erhalten können. So können Sie den genutzten Leihwagen sicher nutzen oder Ihr Fahrzeug einfach verleihen. Das Potential einer Leihwagen Vollmacht ist dabei in jedem Fall groß.

Informieren Sie sich kompakt und dennoch umfassend im folgenden Text. Dort erfahren Sie allerlei Wissenswertes rund um die Vollmacht für Leihwagen. So wissen Sie im Anschluss, wie sie diese erteilen können und welcher Inhalt dabei erforderlich ist. Somit können Sie fortan sicherer mit geliehenen Autos unterwegs sein oder auch Ihren PKW an andere Fahrer verleihen.

Was muss in der Vollmacht für Leihwagen zu finden sein?

In der Vollmacht für einen Leihwagen sollte auf jeden Fall stehen, dass der aktuelle Fahrer dazu berechtigt ist, das Fahrzeug zu führen. Haben Sie das Auto an mehrere Fahrer verliehen, sollten alle entsprechend vermerkt sein. Zusätzlich sollte die Vollmacht für Leihwagen aber auch noch diese Inhalte auf jeden Fall präsentieren:

  • Ihren Namen und die Adresse
  • Das Kennzeichen, Fabrikat und Modell des Fahrzeugs
  • Die Daten der / des Fahrer(s), der das Auto geliehen hat
  • Der Inhalt, die Gültigkeit der Vollmacht (Leihe, Leihdauer, Bedingungen)
  • Die Möglichkeit zum Widerruf
  • Unterschrift (auf jeden Fall per Hand)

Insbesondere Ihre Daten – im besten Fall auch mit einer Rufnummer zur Kontaktaufnahme – sollten vollständig sein. Gleichermaßen aber auch die Ihres Bevollmächtigten. Durch die genaue Angabe der Gültigkeit und andere Details, ist stets erkennbar, wann und unter welchen Umständen die Vollmacht überhaupt gültig ist.

Kann die Vollmacht für den Leihwagen eingeschränkt werden?

Wenn Sie Ihr Auto verleihen, können Sie Regeln aufstellen, die für Ihren Bevollmächtigten gültig sind. So können Sie diesem gestatten, tagsüber mit dem Auto zu fahren, es nachts aber ausschließen. Entsprechende Formulierungen sollten dabei klar gewählt werden und im besten Fall nutzen Sie dafür konkrete Zeitvorgaben.

  • Zwischen 9 und 19 Uhr
  • Nur an Werktagen
  • Am Samstag und Sonntag
  • Montags von 8 bis 13 Uhr

Ebenso können Sie auch festlegen, dass in der Zeit der Leihe nur der von Ihnen Bevollmächtigte mit dem Auto fahren darf. Andere Personen sind von der Vollmacht zur KFZ Nutzung dann nicht betroffen und dürfen dieses nicht verwenden.

Welche Vorteile bietet eine Vollmacht für Leihwagen?

Durch eine erteilte Vollmacht für einen Leihwagen haben Sie den Vorteil, dass der Fahrer abgesichert ist und im Falle einer Kontrolle oder bei einem Unfall die Berechtigung nachweisen kann, das Fahrzeug nutzen zu dürfen.

Gut zu wissen:

Eine mündliche Vollmacht wäre zwar gültig, kann aber nicht nachgewiesen werden. Setzen Sie daher auf eine schriftlich erteilte Vollmacht, die nachweisbar ist. Somit sind Sie immer auf der sicheren Seite.

Sollte Ihr Bevollmächtigter mit dem Fahrzeug ins Ausland fahren, sollte die Vollmacht mehrsprachig erteilt werden, wie es auch bei Reisevollmachten die Regel ist. Erteilt werden sollte die Vollmacht für den Leihwagen dabei immer durch den Halter des Fahrzeugs. Innerhalb der Vollmacht können Sie dabei auch noch auf die Versicherung des PKW hinweisen, falls diese informiert werden muss.

Vollmacht kann ohne Beglaubigung erteilt werden

Sie müssen bei einer Vollmacht für Leihwagen keine Beglaubigung durch einen Notar oder die Kirche durchführen lassen. Auch ohne eine Beglaubigung ist die Vollmacht wirksam. Beglaubigungen sind generell nur in wenigen Fällen erforderlich und in diesem Fall können Sie ganz sicher darauf verzichten.

(Mustervorlage Vollmacht für Leihwagen)

Setzen Sie diese Mustervorlage für eine Vollmacht für Leihwagen nur ein, wenn diese zuvor durch Sie angepasst und angeglichen wurde. Ansonsten kann es sein, dass diese nicht wirksam ist. Das Befragen eines Juristen kann in einigen Fällen zudem hilfreich sein.

Vollmacht für einen Leihwagen

Fahrzeug: ______________________________________________ (Hersteller, Modell, Baujahr, Kennzeichen)

Versichert bei: ______________________ (aktuelle Versicherung)

Vollmachtgeber / Halter: ______________________ ______________________ (Adresse, Name)

______________________ ______________________ (aktuelle Rufnummer, Kontaktmöglichkeit)

Bevollmächtigte/r: ______________________ ______________________ (Namen, Adressen)

______________________ ______________________ (weitere Adressdaten)

Als Vollmachtgeber und Halter des oben genannten Fahrzeugs erteile ich für die genannten Bevollmächtigten eine Vollmacht zur Nutzung meines Fahrzeugs. Die Nutzung ist in folgendem Umfang gestattet:

  • Werktags zwischen 8 bis 17 Uhr
  • Samstags von 9 bis 12 Uhr
  • Sonntags ist die Nutzung nicht gestattet

Gültig ist die von mir erteilte Vollmacht bis zum ______________________ (Datum). Zudem ist es möglich, die Vollmacht jederzeit zu widerrufen.

______________________

Ort und Datum

_____________________

Unterschrift Vollmachtgeber

Mit einer Vollmacht für einen Leihwagen können Sie sich gegen wichtige Vorfälle absichern und vor allem auch Ihrem Bevollmächtigten eine Absicherung bieten. Dieser kann somit immer nachweisen, dass er die Berechtigung hat, Ihr Fahrzeug zu führen. Dabei sollten Sie die Vorlage zur Vollmacht immer nur nach vorheriger Anpassung verwenden, damit diese auch wirksam sein kann.