Vollmacht Bürgeramt

Sie kennen das: Ihr neuer Ausweis ist fertig oder Sie müssen Ihren Reisepass beim Bürgeramt abholen. Immerhin müssen Sie sich in Deutschland ausweisen können und ein gültiges Ausweisdokument ist somit unumgänglich. Doch was ist, wenn Sie erkrankt sind oder das Bürgeramt nur dann geöffnet hat, wenn Sie keine Zeit haben? In diesem Fall kann es doch eine Möglichkeit geben, wie Sie in Ihren Ausweis kommen. Die Abholung durch eine dritte Person ist beispielsweise durch eine Vollmacht für das Bürgeramt möglich. So kann eine andere Person für Sie das Dokument abholen.

Wie wäre es, wenn Sie die Vollmacht für das Bürgeramt ohne viel Aufwand selber erteilen könnten und wenn dies nur wenig Zeit in Anspruch nimmt? Genau so ist es nämlich – eine Vollmacht fürs Bürgeramt können Sie innerhalb weniger Minuten selbständig erteilen und haben damit die Möglichkeit, kinderleicht eine dritte Person als Ihren Vertreter zu entsenden.

Im folgenden Text erfahren Sie, worauf es bei der Vollmacht für das Bürgeramt ankommt und welche Details darin enthalten sein sollten. Auch zur Form und dazu, wer von Ihnen eine solche Vollmacht erhalten kann, gibt es entsprechende Informationen. Auf diesem Weg können Sie eine Vollmacht fürs Bürgeramt im Anschluss leicht selber erteilen und haben so die Chance, Ausweise und Co. dennoch zu erhalten.

In welchen Fällen kann die Vollmacht fürs Bürgeramt eine Lösung sein?

Eine Vollmacht für das Bürgeramt kann aus zahlreichen Gründen in Frage kommen. Es ist beinahe nicht möglich, alle Optionen aufzuzählen. Unter anderem kann eine solche Vollmacht allerdings in diesen Fällen genutzt werden:

  • Abholung von Ausweisen oder Pässen
  • Anmeldung an einem neuen Wohnort
  • Abmeldung oder Anmeldung von PKW
  • Anmeldung eines Gewerbes
  • Anmeldung zu einer Eheschließung

Eine allgemein gehaltene Vollmacht für das Bürgeramt kann von Ihnen leicht angepasst und an Ihre individuellen Anforderungen angeglichen werden. So können Sie mit klaren Formulierungen deutlich machen, wozu die Vollmacht berechtigen soll. Ebenso kann auch die bevollmächtigte Person entsprechend bezeichnet werden.

Wer kann eine Vollmacht für das Bürgeramt erhalten?

Sie sind ganz allgemein an keine Vorgaben gebunden, wem Sie eine Vollmacht für das Bürgeramt erteilen. Somit sind Sie sehr flexibel und können eine Person auswählen, der Sie vertrauen und die Ihnen nahesteht. Unter anderem kann eine Bürgeramt Vollmacht für folgende Personen erteilt werden:

Ehe- oder LebenspartnerKinder / Stiefkinder
Vertraute NachbarnEnge Freunde

Mit einer Vollmacht fürs Bürgeramt übertragen Sie eine große Verantwortung und in der Regel auch wichtige Aufgaben. Daher ist es in jedem Fall ratsam, eine Person als Bevollmächtigten einzusetzen, die Ihnen nahesteht und der Sie vertrauen. Familienangehörige kommen dafür zum Beispiel in Frage, ebenso aber auch enge Freunde oder langjährige Nachbarn.

In welcher Form wird die Vollmacht fürs Bürgeramt erteilt?

Formvorgaben gibt es generell keine, sodass Sie eine Vollmacht laut BGB auch mündlich erteilen können. Eine solche Vollmacht ist zwar sehr bequem erteilt, hat aber auch einen Nachteil: Sie kann nicht nachgewiesen werden. Deshalb sind schriftliche Vollmachten deutlich verbreiteter und werden viel häufiger genutzt. Sie können die Vollmacht dazu mit dem PC schreiben oder sie auch handschriftlich erteilen.

Beachten Sie:

Ihre Vollmacht für das Bürgeramt muss in jedem Fall gut zu lesen sein und es darf keine Punkte geben, die Missverständnisse begünstigen könnten. Achten Sie daher darauf, dass alle wichtigen Inhalte klar zu lesen sind und dass auch die Formulierungen klar und treffend sind.

Was muss in der Vollmacht fürs Bürgeramt enthalten sein?

Damit die Vollmacht vom Bürgeramt auch wirklich akzeptiert wird, muss diese klar und eindeutig sein. Das bezieht sich vor allem auch auf den Inhalt, sodass Sie einige wichtige Details darin aufnehmen müssen. Neben Ihren Daten und denen der bevollmächtigten Person muss auch enthalten sein, worauf sich Ihre Vollmacht eigentlich bezieht. Sie können zudem festlegen, unter welchen Bedingungen die Vollmacht gültig ist und wie lange diese überhaupt wirksam bleibt.

In der Vollmacht fürs Bürgeramt sollte zu finden sein:

  • Ihr Name und die Adresse
  • Der Name mit Adresse der bevollmächtigten Person
  • Inhalt der Vollmacht (zum Beispiel KFZ-Anmeldung)
  • Wirksamkeit und Gültigkeit, Möglichkeit zum Widerruf
  • Unterschrift per Hand

Wichtig:

Eine Unterschrift muss in jedem Fall vorhanden sein. Diese muss zudem per Hand gesetzt werden. Ansonsten ist die Vollmacht nicht gültig und kann entsprechend abgelehnt werden. Unterschreiben Sie Ihre Vollmacht daher.

(Mustervorlage Vollmacht fürs Bürgeramt)

Verwenden Sie die Mustervorlage für eine Vollmacht fürs Bürgeramt nur, wenn Sie diese zuvor an Ihre Anforderungen und Bedürfnisse angepasst haben. Es kann dabei sinnvoll sein, Ergänzungen oder Streichungen vorzunehmen. Befragen Sie bei Bedarf einen Anwalt.

Vollmacht

Vollmachtgeber:                              Bevollmächtigter:

_______________________                            _______________________

_______________________                            _______________________

_______________________                            _______________________

(Name und Adresse)                                  (Name und Adresse)

Für das Bürgeramt in _______________________ erteile ich für oben genannten Bevollmächtigten eine Vollmacht. Diese berechtigt dazu, in meinem Namen

  • meinen Ausweis / Reisepass abzuholen. Beantragt am ____________
  • mein KFZ anzumelden. Daten zum Fahrzeug: _______________________
  • mich und meine Familie am neuen Wohnort anzumelden. Bisherige Anschrift: _______________________________________________________________
  • _______________________________________ (sonstiges, genau beschreiben)

Die Vollmacht gilt nur für oben genannten Sachverhalt und kann durch mich jederzeit widerrufen werden. Sie ist nur gültig, wenn sich die bevollmächtigte Person ausweisen kann.

_______________________                                       _______________________

Datum und Ort                                            Unterschrift Vollmachtgeber

Die Vollmacht für das Bürgeramt kann auf diese Weise flexibel und vielseitig genutzt werden.